Weltflüchtlingstag 20. Juni

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2018 ist bei Hirnkost das Buch „Todesursache: Flucht“ erschienen – unterstützt von mehr als 60 Organisationen, die das Buch bei ihren Aktionen einsetzten. Es gab Theater- und Schullesungen, Kulturevents und viele Diskussionsveranstaltungen. Die Erstauflage (10.000 Exemplare) des Buches war zum Erscheinungstermin quasi bereits vergriffen. Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni erscheint nun die aktualisierte Auflage.

Seit 26 Jahren dokumentiert das europäische Netzwerk UNITED for Intercultural Action in Amsterdam die belegten Fälle der auf der Flucht nach und in Europa ums Leben gekommenen Menschen. Das Buch dokumentiert diese Liste der mehr als 36.000 Toten. Die meisten sind ohne Namen verzeichnet. Die Hrsg. Anja Tuckermann und Kristina Milz nennen beispielhaft einige Namen und berichten in kurzen Porträtgeschichten von ihnen, um sie dem Vergessen zu entreißen – und der Debatte um Flucht und Tod wieder ein menschliches Antlitz zu geben.

Die mehr als 300 Buchseiten umfassende Liste wird um Beiträge von Heribert Prantl, Rolf Gössner, Karl-Heinz Meier-Braun, Angela Hermann, Heinrich Bedford-Strohm, Carlos Collado Seidel, Heike Martin, Moustapha Diallo, Elisabeth Plessen, Stephan Lessenich u. a. ergänzt.

Außerdem haben wir ein vierseitiges Info-Faltblatt produziert und zum Weltflüchtlingstag der kompletten Druckauflage der taz beilegen lassen, um auf die Kampagne aufmerksam zu machen. Wir haben gleich 10.000 Exemplare zusätzlich zum Verteilen mitdrucken lassen. Initiativen, die die Beilage verteilen wollen, können Exemplare bei uns anfordern. 100 Ex. kosten inklusive Versand 12,90 Euro.

Und wir freuen uns auch über jede kleine SPENDE für die Aktion, da wir bis zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember noch einige zehntausend Exemplare der Beilage bei Veranstaltungen, Demonstrationen, in Läden usw.verteilen wollen. Entweder über das Spendenkonto der

Respekt! – Die Stiftung

IBAN: DE13 4306 0967 1126 1636 00

BIC: GENODEM1GLS

Zweck: Todesursache: Flucht

oder mit Paypal: spenden.respekt@jugendkulturen.de